Bei Kaufland gab es mal wieder tolle Minions für Rabattmarken.
Die mussten wir unbedingt haben.

Nun überlegten wir uns, wie wir sie präsentieren.

Erste Idee ist der TV im Schlafzimmer.

Jupp, schaut nett aus, aber irgendwie wollte ich es anders haben.

Nun, ich habe da doch RGB-Stripes. Mache ich da was zum selber programmieren? Oder kaufe ich fertige mit Fernbedienung und App-Steuerung?

Ich entschied mich für fertige, wegen der App-Steuerung.

Ich schaute mich in netz mal um was es so gibt und bin auf folgende gestoßen welche zufällig da im Angebot waren.
Govee RGB Stripes

Jetzt machte ich mir Gedanken, wie das Regal aufgebaut sein sollte.
Die Idee mit Hexfeldern wo die Minins einzeln auf kleinen Auflagen sitzen gefiel mir am besten.
Also ran an Tinkercad und die Hexfelder designed.

Bei Thingiverse ist das Hexfeld in meinen Designs zu bekommen.
Hexfeld

8 Minions = 8 Felder.
Druckzeit pro Hexfeld ca. 6 Stunden.
Hier das fertige Produkt, nachdem ich die RGB-Stripes eingeklebt habe und die hexfelder an die Wand montierte.

Facebook Comments