Astrobilder Hosena

Nachdem ich nun über Weihnachten und Sylvester in Hosena war, habe ich ein paar neue Astrobilder.

Leider war das Wetter gegen mich und ich hatte nie einen klaren Sternenhimmel.
Es waren immer leichte Wolkenschleier zu sehen.

Aber selbst ohne Stacken der Bilder waren hier, durch die deutlich geringere Lichtverschmutzung, natürlich sehr viel mehr Sterne zu sehen und zu fotografieren.
Hier der Vergleich des Orions zwischen Berlin und Hosena.
Beide Bilder sind eine Einzelaufnahme.
OrionHome2 OrionMama

Der Unterschied ist schon gewaltig.

Auch konnte ich erstmalig die Adromedagalaxis aufnehmen. Leider waren sehr viele Wolkenschleier am Himmel, weshalb selbst das gestackte Bild nicht berauschend geworden ist, aber man erkennt ansatzweise, dass dies kein Stern ist.

Adromeda_2

 

Auf dem folgenden Bild ist am rechten Bildrand der Sternenhaufen Plejaden zu erkennen.

IMG_1166-a

Beim nächsten Besuch in Hosena habe ich hoffentlich mehr Glück mit einer klaren Nacht.

 

Angelika Diesterhöft, Liiti Diest gefällt dieser Artikel

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.